Jetzt
anmelden!

Rabatte bis zu 50%
für Ihren
Urlaub!

Landschaft der Emilia Romagna

Besondere Naturplätze und Kraftorte

Beim Urlaub an der Adria kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die eindrucksvollen alten Städte mit ihrer faszinierenden Geschichte, prächtigen Sehenswürdigkeiten und großartigen Shoppingmöglichkeiten begeistern immer wieder aus Neue. Dabei sollte aber keinesfalls auf die mannigfaltige Landschaft der Emilia Romagna vergessen werden. Die prächtige Natur mit ihren spektakulären Schauplätzen und stillen Kraftorten glänzt durch Facettenreichtum und unverfälschte Schönheit.

Zwischen Hügeln und Tälern

Was die Landschaft der Adria so faszinierend macht, ist ihr Abwechslungsreichtum. Nur wenige Kilometer von den Küstenstreifen mit weißem, förmlich leuchtendem Sand entfernt, erheben sich erste Hügel und sogar kleine Berge. Typisch mediterrane Vegetation und zahlreiche Wildblumen säumen weite Wander- und Radwege über Hügel und Täler. Kühle Wälder begleiten das Hinterland und führen durch prachtvolle Pinienhaine. Schnell ist der nächste Weinberg erreicht – endlose Kilometer an Reben in bester Sonnenlage lassen die Trauben reifen und legen den Grundstein für besonders edle Tropfen, die in alle Welt verkauft werden. Ein alter Baum spendet Schatten und innere Ruhe – ein ganz besonderer Kraftort, an dem die Jahrzehnte und Jahrhunderte Spuren hinterlassen haben.

Sumpf trifft auf Sand

Die Emilia Romagna und ihre Landschaft werden von verschiedenen Wasserkörpern dominiert. Strände und Küstenstreifen führen in die weite Adria, die Touristen aus aller Herren Länder anzieht. Aber auch der Fluss Po hat seine Spuren in der Romagna hinterlassen. Einst bestanden weite Teile der Region aus Sümpfen, die mittlerweile trockengelegt wurden. Die Natur ist nach wie vor reich an verschiedenen Arten. Bei einem Spaziergang entlang alter Po-Arme im Delta geht es vorbei an Mühlen und Schilf. Zirpende Grillen und singende Vögel laden zum Verweilen und Innehalten ein. Der perfekte Moment ist zum Greifen nah.

Neben allen Städten, Metropolen und Küstenstreifen überzeugt auch die Landschaft der Emilia Romagna mit saftiger, leuchtender Vielfalt und stillen Kraftplätzen. Lassen Sie sich die spektakuläre Natur der Region nicht entgehen und buchen Sie Ihren Urlaub an der italienischen Adria!

Empfohlene Hotels

S

Hotel Majorca

Viale Matteotti 167
I- 48016 Milano Marittima
S

Park Hotel Grilli

Viale Torricelli 12
I- 47042 Villamarina
S

Ambienthotels Panoramic

Viale Domenico Cimarosa 1
I- 47922 Viserba