Hundestrand an der Adria

Hundestrand an der Adria

Vier Pfoten im weißen Sand

Einen Hundestrand an der Adria zu finden, ist alles andere als leicht. Auf öffentlichen Stränden sind Hunde zumeist alles andere als gerngesehene Gäste. Führt man seinen Vierbeiner dennoch mit, muss man mit einer Geldstrafe rechnen. Suchen Sie daher einen freien Strand auf und achten Sie auf Verbotsschilder. Allerdings erlaubt nicht jeder hundefreundliche Strand, dass sich Ihr Vierbeiner auch im Meer vergnügen darf.

Hundestrände mit und ohne Meerzugang

Adriaurlaub-Italien.de hat die wichtigsten Hundestrände an der Adriaküste der Emilia-Romagna für Sie zusammengefasst. Hunde sind gern gesehene Gäste an:

  • Baia di Maui Nr. 44, Lido di Spina, Comacchio
  • Bagno Corallo, Hundestrand Cesenatico
  • Fido Beach Forli
  • Lidi di Comacchiesi zwischen Lido di Spina und Lido di Volano
  • Lido di Dante, freier Strandabschnitt ca. 13 km von Ravenna
  • Lido di Spina, Hundeabschnitt am Bagno Malua
  • Lido degli Estensi, am Bagno Vela und Bagno Gabbiano
  • Lido delle Nazioni, Abschnitt am Strand Romea
  • Ravenna, Casalborsetti und Lido di Dante
  • Rimini, Bagni 28, 29, 30, 38, 39, 72, 80, 81, 85B

Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrem hundefreundlichen Hotel vor Ort oder vor der Anreise über weitere Strandabschnitte, die Sie mit Hunden besuchen dürfen.

Empfohlene Hotels

S

Hotel Majorca

Viale Matteotti 167
I- 48016 Milano Marittima
S

Ambienthotels Panoramic

Viale Domenico Cimarosa 1
I- 47922 Viserba
S

Park Hotel Grilli

Viale Torricelli 12
I- 47042 Villamarina
Jetzt
anmelden!

Rabatte bis zu 50%
für Ihren
Urlaub!